Home   | MatheForum |   MatheHotline  |  LernVideos  |  MatheBücher

Satz des Pythagoras

#1 von Alex95 , 10.04.2011 13:22

Hallo! Ich wollte fragen ob ich folgende Aufgaben richtiggelöst habe:

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Aufgabe 4 001.jpg   Aufgabe 4 gemacht 001.jpg 
Alex95  
Alex95
Beiträge: 41
Registriert am: 27.03.2011


RE: Satz des Pythagoras

#2 von Harald Ziebarth , 10.04.2011 14:57

Hallo Alex:

Skizze: OK, restliche Beschriftung fehlt.

Rechnung: Du berechnest nicht c, sondern a oder b. c ist gegeben!

Zwischenergebnis: Falsch gerundet, Einheit fehlt; Aufgabe lesen.

Endergebnis: Fehlt. Aufgabe lesen!


Gruß, Harald Ziebarth
- Tutor im MatheKick-Team -

 
Harald Ziebarth
Beiträge: 292
Registriert am: 13.11.2009


RE: Satz des Pythagoras

#3 von Alex95 , 10.04.2011 15:05

also sind die seiten a und b 110mm lang? das wäre dann ja auch das ergebnis.

Alex95  
Alex95
Beiträge: 41
Registriert am: 27.03.2011


RE: Satz des Pythagoras

#4 von Harald Ziebarth , 10.04.2011 15:13

Hallo Alex,
die Seiten a und b sind jeweils 11,2 cm lang. Du sollst auf "mm" runden, nicht in Millimetern angeben.

Da fehlt aber immer noch etwas. TiPP: Aufgabentext lesen!


Gruß, Harald Ziebarth
- Tutor im MatheKick-Team -

 
Harald Ziebarth
Beiträge: 292
Registriert am: 13.11.2009


RE: Satz des Pythagoras

#5 von Alex95 , 10.04.2011 15:18

achja der umfang :D also U=12,6cm+11,2cm+11,2cm=35cm

Alex95  
Alex95
Beiträge: 41
Registriert am: 27.03.2011


RE: Satz des Pythagoras

#6 von Harald Ziebarth , 10.04.2011 15:20

Topp, das war's


Gruß, Harald Ziebarth
- Tutor im MatheKick-Team -

 
Harald Ziebarth
Beiträge: 292
Registriert am: 13.11.2009


   

Exponentielle Modelle
Exponentielle Modelle 1


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen