Home   | MatheForum |   MatheHotline  |  LernVideos  |  MatheBücher

RE: Ableitungen

#16 von Stefan Schmickler , 27.08.2013 11:15

Hallo Mrbean2,

bei der 2. und 3. Ableitung kannst du die Brüche in ganze Zahlen umschreiben. Die -6 am Schluss fällt bei der 3. Ableitung weg:

f''(x) = 8x2 - 6
f'''(x) = 16x

Zur Rechnung:
In der Rechnung hast du obige Punkte berücksichtigt, gut. Beim Wurzelziehen hast du eine Lösung übersehen:

x2 = 0,75 | ±√

x1 = 0,87 ; x2 = -0,87

Die 3. Ableitung muss ≠ 0 sein. Das ist offensichtlich in beiden Fällen erfüllt:

f'''(0,87) = 13,92 ≠ 0 => Wendepunkt
f'''(-0,87) = -13,92 ≠ 0 => Wendepunkt

13,92 ist allerdings nicht der y-Wert. Die y-Werte musst du neu berechnen:

f(0,87) = ...
f(-0,87) = ...


Grüße,
Stefan Schmickler
- Tutor im MatheKick Team -

 
Stefan Schmickler
Beiträge: 2.284
Registriert am: 13.11.2009


RE: Ableitungen

#17 von Mrbean2 , 27.08.2013 20:38

habs versucht! bitte schön! :) matheaufgabe2 009.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Mrbean2  
Mrbean2
Beiträge: 158
Registriert am: 18.05.2012


RE: Ableitungen

#18 von Stefan Schmickler , 27.08.2013 22:23

Hallo Mrbean2,

hier die Korrektur bzw. Ergänzung:

MrBean - WP2.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Grüße,
Stefan Schmickler
- Tutor im MatheKick Team -

 
Stefan Schmickler
Beiträge: 2.284
Registriert am: 13.11.2009


   

Extrempunkte, Wendeunkte, Intervalle, Zeichung
Achsenymitrie, Nulstelle


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen