Home   | MatheForum |   MatheHotline  |  LernVideos  |  MatheBücher

Von Parameter zu Koordinatenform

#1 von Icarus , 31.05.2014 14:53

Bei einer Aufgabe muss man die Paramatergleichung in eine Koordinatengleichung umwandeln. Dazu habe ich ertsmal ein Gleichungssystem aufgestellt. Ich bin jedoch nicht sicher wie ich jetzt weiter rechenen soll...muss ich nach x1,x2... umstellen oder nach r und s? und muss ich für einen x-wert einen parameter einsetzen ?

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 20140531_144747.jpg 
Icarus  
Icarus
Beiträge: 45
Registriert am: 25.01.2014


RE: Von Parameter zu Koordinatenform

#2 von Stefan Schmickler , 31.05.2014 17:25

Hallo Icarus,

soweit Ok! Stelle nach r bzw. s um und setze die beiden Ergebnisse in Gleichung 1 ein. Dann hast du r und s eliminiert und es verbleiben nur noch x1, x2 und x3 in Gleichung 1.


Grüße,
Stefan Schmickler
- Tutor im MatheKick Team -

 
Stefan Schmickler
Beiträge: 2.284
Registriert am: 13.11.2009


   

Anwendung Vektrorenrechnung und Ebenen im Raum
Aufgabe 15


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen