Home   | MatheForum |   MatheHotline  |  LernVideos  |  MatheBücher

Pyramiden

#1 von MOD , 15.02.2015 17:44

Ich komme bei dieser Aufgabe nicht weiter und brauche Hilfe. Könnte sich das bitte jemand ansehen?

''Aus einem Quaderstahl von 4 cm Breite, 12 cm Länge und 5 cm Höhe soll ein Werkstück von der Form einer regelmäßigen dreiseitigen Pyramide geschmiedet werden. Welche Höhe h bekommt diese, wenn sie eine Grungkante von 3 cm haben soll?''

Ich weiß nicht, wie ich bei dieser Aufgabe vorgehen soll.

Vielen Dank schonmal im Voraus fürs Drübergucken.

MOD  
MOD
Beiträge: 10
Registriert am: 14.09.2014


RE: Pyramiden

#2 von Stefan Schmickler , 16.02.2015 00:24

Hallo MOD,

berechne zunächst das Quadervolumen aus V = abc.

Die Pyramide hat ein gleichseitiges Dreieck als Grundfläche:



Das Pyramidenvolumen ist gegeben durch



Setze die Ergebnisse für V und G in die Volumenformel ein und stelle nach h frei.


Grüße,
Stefan Schmickler
- Tutor im MatheKick Team -

 
Stefan Schmickler
Beiträge: 2.284
Registriert am: 13.11.2009


   

Pythagoras in Figuren und Körpern


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen