Home   | MatheForum |   MatheHotline  |  LernVideos  |  MatheBücher

sphärische Aberration

#1 von Trumpet , 06.03.2015 15:36

Hallo zusammen,
habe ich diese Fragen richtig beantwortet?
Gruß Trumpet

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 physik A2.jpg   Physik Op L2.1.jpg   Physik Op L2.2.jpg   Physik Op L2.3.jpg   Physik Op L2.4.jpg 
Trumpet  
Trumpet
Beiträge: 26
Registriert am: 26.02.2015


RE: sphärische Aberration

#2 von Stefan Schmickler , 07.03.2015 15:59

Hallo Trumpet,

a) Ok!

b) Ok!

c) Gut, Schleifen wäre die Brachialmethode. Da wir aber unterwegs nicht immer das handliche "Set zum Selberschleifen von Linsen" mitführen, müssen wir mit der vorhandenen Linse klarkommen.

Eine einfache Korrekturmethode ist folgende:

Gegen sphärische Aberration hilft Abblenden. Dadurch werden nur die mittigen Lichtstrahlen durchgelassen und die Unschärfe wird reduziert.

fehler_01.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Quelle: http://www.puchner.org/Fotografie/technik/physik/fehler.htm

d) Soweit Ok. Neben der Hersstelungsmethode im Pressverfahren, kann man die Linse auch direkt asphärisch schleifen, was die sphärische Aberration vollständig behebt.


Grüße,
Stefan Schmickler
- Tutor im MatheKick Team -

 
Stefan Schmickler
Beiträge: 2.284
Registriert am: 13.11.2009


   

Optik
Widerstand


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen