Home   | MatheForum |   MatheHotline  |  LernVideos  |  MatheBücher

Vergleichsklausur 2004 nr. 2

#1 von Mathehüpfer , 29.05.2011 17:03

Guten tag.
Die 3. Aufgabe aus den Vergleichsklausuren 2004
unteraufgabe a) konnte ich nicht lösen, ein freund meinte Intervallrechnung käme erst in der 12. Klasse(richtig?)
Danke fürs bearbeiten.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 vergleich_2004.jpg   vergleich_2004_1.jpg   vergleich_2004_2.jpg 
Mathehüpfer  
Mathehüpfer
Beiträge: 7
Registriert am: 16.05.2011

zuletzt bearbeitet 29.05.2011 | Top

RE: Vergleichsklausur 2004 nr. 2

#2 von Manfred Wagner , 29.05.2011 18:32

Hallo!

Die a) ist eigentlich die einfachste Teilaufgabe.

Eine Stunde nach Parköffnung ist es 11 Uhr.
Also einfach t=11 in b(t) einsetzen: b(11) = ...

Bei der b) hast du zwei Extremstellen heraus. Hier würde ich noch hinzufügen, dass t = 8 nicht im Definitionsbereich liegt und deshalb entfällt.

b(16) ist 11,3 richtig, aber dann sind es 11.300 Besucher!

Zu c) Deine Argumentation ist ok. Auch andere wären denkbar.

d) OK!


Viele Grüße,
Manfred Wagner
- MatheKick-Team -

 
Manfred Wagner
Beiträge: 111
Registriert am: 13.11.2009

zuletzt bearbeitet 29.05.2011 | Top

   

Ableitungen
Extremwertberechnung 2


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen