Home   | MatheForum |   MatheHotline  |  LernVideos  |  MatheBücher

MLG S.358 Nr.3.49(e,f,g)

#1 von Antonia , 04.06.2011 21:39

hallo :)
bei der nummer soll ich die aufgaben mit der p-q formel lösen.das war eig kein problem,aber bei e),f),g) schon.
kann mir die mal jemand vorrechnen? :)
e)3/8 x²-9/20x+2/15=0
f)14=9 x²-15x
g)30 x²-41x=-13

Antonia  
Antonia
Beiträge: 33
Registriert am: 21.05.2011


RE: MLG S.358 Nr.3.49(e,f,g)

#2 von Stefan Schmickler , 04.06.2011 22:25

Hallo Antonia,


e)

3/8 x² - 9/20 x + 2/15 = 0 | : 3/8

x² - 6/5 x + 16/45 = 0

p = -6/5 => p/2 = -3/5 ; q = 16/45

Einsetzen in die pq-Formel:



ergibt



Nun bist du an der Reihe!


f)

Wir bringen zunächst alles auf eine Seite:

14 = 9 x² - 15x |-14

0 = 9 x² - 15x - 14 |:9

0 = x² - 5/3 x - 14/9

p = -5/3 => p/2 = -5/6 ; q = -14/9

Rechne an dieser Stelle weiter!

Tipp: Achte auf die Vorzeichen!


g) 30 x² - 41x = -13

Bringe zuerst alles auf die linke Seite, teile anschließend durch 30. Das kriegst du nach den obigen Beispielen hin, oder?


Grüße,
Stefan Schmickler
- Tutor im MatheKick Team -

 
Stefan Schmickler
Beiträge: 2.284
Registriert am: 13.11.2009

zuletzt bearbeitet 04.06.2011 | Top

   

Quadrate berechnen
binomische Formeln


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen