Home   | MatheForum |   MatheHotline  |  LernVideos  |  MatheBücher

aufg.b)

#1 von Thea , 12.06.2011 16:17

1.sind die ersten schritte richtig&2.wie kann ich jetzt zsmfassen?:)

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 IMG_5246.JPG   IMG_5247.JPG 
Thea  
Thea
Beiträge: 95
Registriert am: 22.03.2011


RE: aufg.b)

#2 von Harald Ziebarth , 12.06.2011 16:31

Hallo Thea,

>> 1.sind die ersten schritte richtig

Die Ausführungen auf dem Zettel mit der Überschrift "Primfaktorenzerlegung" sind OK.

>> 2.wie kann ich jetzt zsmfassen?

Zum Beispiel gilt:

22·3·√5

= 12·√5

Verfahre analog mit den anderen Ausdrücken.



Was ist mit dem anderen Zetell (a) bis (e) ?


Gruß, Harald Ziebarth
- Tutor im MatheKick-Team -

 
Harald Ziebarth
Beiträge: 292
Registriert am: 13.11.2009


RE: aufg.b)

#3 von Thea , 12.06.2011 17:15

was für ein anderer Zettel?
ich hab keinen mehr bekommen.

Thea  
Thea
Beiträge: 95
Registriert am: 22.03.2011


RE: aufg.b)

#4 von Thea , 12.06.2011 20:06

2ter zettel ;)

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 IMG_5249.JPG 
Thea  
Thea
Beiträge: 95
Registriert am: 22.03.2011


RE: aufg.b)

#5 von Harald Ziebarth , 13.06.2011 10:01

Hallo Thea,
ich wollte eigentlich nicht noch mehr Zettel (= Aufgaben) sehen, sondern eher deine Lösungen dazu.


Gruß, Harald Ziebarth
- Tutor im MatheKick-Team -

 
Harald Ziebarth
Beiträge: 292
Registriert am: 13.11.2009


RE: aufg.b)

#6 von Thea , 13.06.2011 17:45

weitergeführt.bis dahin richtig?wie weiter?

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 IMG_5250.JPG 
Thea  
Thea
Beiträge: 95
Registriert am: 22.03.2011

zuletzt bearbeitet 13.06.2011 | Top

RE: aufg.b)

#7 von Manfred Wagner , 13.06.2011 20:51

Hallo!

Was ist das jetzt für ein Aufgabenfetzen?

Du kannst nun zum Teil die Produkte bilden.

Z.B.:


Und dann zusammenfassen, was zusammenfassbar ist.


Aber eine kleine Bitte: Schreibe die Aufgabenstellung ab und führe die Aufgabe mit Gleichheitszeichen soweit wie du kannst!

Dann gehts weiter...


Viele Grüße,
Manfred Wagner
- MatheKick-Team -

 
Manfred Wagner
Beiträge: 111
Registriert am: 13.11.2009

zuletzt bearbeitet 13.06.2011 | Top

   

aufg.e,g,h; lösungen
aufg.a)


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen