Home   | MatheForum |   MatheHotline  |  LernVideos  |  MatheBücher

Lösungsmenge bestimmen

#1 von haselnuss122 , 29.06.2011 16:34

Hallo,
Ich muss bei dieser Aufgabe die Lösungsmenge bestimmen. Wenn der Exponent von einer Potenz gesucht ist muss man ja normalerweise Logarithmieren. aber wie macht man das denn wenn vor der Basis noch ein Faktor steht??? Ich hab die Aufg. gerechnet und die Probe gemacht aber ich hab immer nur 0,.... herraus bekommen.
Als Beispiel habe ich zwei Aufg. angehangen.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Mathe 303.JPG   Mathe 304.JPG 
haselnuss122  
haselnuss122
Beiträge: 6
Registriert am: 01.04.2011


RE: Lösungsmenge bestimmen

#2 von Stefan Schmickler , 29.06.2011 23:05

Hallo Haselnuss122,

zu b):
stellen wir uns vor, die Hochzahl wäre 2 statt 4:

0,5x2 = 128 | :0,5

x2 = 256

Wie würdest du nun die Hochzahl 2 wegbekommen?

Was würdest du also bei der Hochzahl 4 tun?


Zu c):
Sollte nun klar sein, oder?


Grüße,
Stefan Schmickler
- Tutor im MatheKick Team -

 
Stefan Schmickler
Beiträge: 2.284
Registriert am: 13.11.2009

zuletzt bearbeitet 29.06.2011 | Top

   

Lösungsmenge bestimmen
Rechnung


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen