Home   | MatheForum |   MatheHotline  |  LernVideos  |  MatheBücher

zur Übung Wdhl Wahrscheinlichkeitsrechnung

#1 von Stefan Schmickler , 18.10.2011 11:34

allesklar schrieb:

Hallo , ich wollte folgende Aufgabe als Datei zur Übung machen. a) und b) habe ich jetzt mal versucht.
Die Lösung ist ebenfalls als Datei hochgeladen.




Grüße,
Stefan Schmickler
- Tutor im MatheKick Team -

 
Stefan Schmickler
Beiträge: 2.284
Registriert am: 13.11.2009

zuletzt bearbeitet 18.10.2011 | Top

RE: zur Übung Wdhl Wahrscheinlichkeitsrechnung

#2 von Stefan Schmickler , 18.10.2011 11:36

Stefan Schmickler schrieb:

Hallo allesklar,

a): Die WKT für "nicht krank" ist 100 % - 0,5 % = 99,5 %.


b): Die Pfade sind richtig markiert, aber in der Rechnung änderst du am Schluss versehentlich den Pfad auf "nicht krank -negativ", statt "nicht krank -positiv". Außerdem Folgefehler aus a)!


Grüße,
Stefan Schmickler
- Tutor im MatheKick Team -

 
Stefan Schmickler
Beiträge: 2.284
Registriert am: 13.11.2009


RE: zur Übung Wdhl Wahrscheinlichkeitsrechnung

#3 von Stefan Schmickler , 18.10.2011 11:40

Mrbean schrieb:

Könntet ihr mir bitte die Aufgabe e ) erklären? Danke im Voraus.


Grüße,
Stefan Schmickler
- Tutor im MatheKick Team -

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 f31t451p1289n2.jpg 
 
Stefan Schmickler
Beiträge: 2.284
Registriert am: 13.11.2009


RE: zur Übung Wdhl Wahrscheinlichkeitsrechnung

#4 von Stefan Schmickler , 18.10.2011 12:32

Hallo Mrbean,

a): Ok!


b): Ok!


c):
Hier muss eine bedingte WKT berechnet werden: Die WKT, dass eine Person nicht erkrankt ist () unter der Bedingung, dass der Test negativ (N) ausfällt:



Der Zähler des Bruches entspricht dem rosa Pfad. Der Nenner ist die Summe aus rosa und grün. Setze ein und berechne!


e):
Hier soll das umgekehrte Baumdiagramm aufgestellt werden, d.h. im ersten Schritt das Testergebnis (P, N) und im zweiten Schritt die Erkrankung (K, ).


Grüße,
Stefan Schmickler
- Tutor im MatheKick Team -

 
Stefan Schmickler
Beiträge: 2.284
Registriert am: 13.11.2009


RE: zur Übung Wdhl Wahrscheinlichkeitsrechnung

#5 von allesklar , 18.10.2011 21:18

Das inverse Diagramm muss so aussehen . Nur mit den dazugehörigen Werte bestimmen , komme ich nicht klar .

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 math.png 
allesklar  
allesklar
Beiträge: 286
Registriert am: 31.08.2011


RE: zur Übung Wdhl Wahrscheinlichkeitsrechnung

#6 von Stefan Schmickler , 18.10.2011 22:02

Hallo allesklar,

das Diagrammschema ist ok!

Die WKT für "-" erhältst du aus der Summe der beiden Pfaden des alten Baumdiagramms, die auf "-" enden.

Die 4 Gesamtpfadwahrscheinlichkeiten des alten Diagramms kannst du auch (an passender Stelle) für das neue Diagramm verwenden.

1. alt(K,+) entspricht neu(+,K)

2. alt(K,-) entspricht neu(-,K)

3. alt(,+) entspricht neu(+,)

4. alt(,-) entspricht neu(-,)


Die fehlenden Werte der zweiten Stufe erhältst du durch Dividieren der Gesamtpfadwahrscheinlichkeit durch die WKT für "-" bzw. "+".

Hilft das schon weiter?


Grüße,
Stefan Schmickler
- Tutor im MatheKick Team -

 
Stefan Schmickler
Beiträge: 2.284
Registriert am: 13.11.2009

zuletzt bearbeitet 18.10.2011 | Top

   

Binomialkoeffizient
Wahrscheinlichkeit


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen